Naturstein

‘Jeder ist vom Mehrwert von Naturstein überzeugt, aber es bestehen noch zu viele Vorurteile, die den Verbraucher erschrecken. Die Pflege ist zum Beispiel solch ein Gemeinplatz, aber wo immer man auch den richtigen Stein am richtigen Ort setzt, muss man nicht mehr oder weniger Pflege als für andere Bodenbeläge vorsehen. Der in einem Gebäude durch Naturstein erreichte Wertzuwachs ist unverkennbar, selbst wenn wir über einen etwas höheren Kaufpreis reden, wird sich der aktuelle Einkaufspreis langfristig als kostengünstig erweisen. Schöner Marmor oder Kalkstein macht ein Bauprojekt einzigartig - warum also eine Imitation kaufen, wenn das Original erhältlich ist?'

Herwig Callewier
Vorsitzender von Febenat